Kaufmann Modler

Über mich

Ich heisse Werner Kaufmann, bin 1951 geboren, und wohne in Meggen bei Luzern. Ich fing mit 10 Jahren an Schach zu spielen und bin seit 1965 Mitglied der SG Luzern. Etwa mit 22 Jahren bekam ich den Titel „Meister des Schweizer Schachverbandes“, mit 45 Jahren jenen des „FIDE-Meisters“. Ich habe ungefähr 25 Jahre für die SG Luzern in der Nationalliga A gespielt, wurde dort 1985 erfolgreichster Einzelspieler mit 6.5 aus 7, und 1991 Schweizer Mannschaftsmeister. 2004 übernahm ich von Matthias Burkhalter eine grosse Schachbuchsammlung und betreibe seither „Wernis Schachlade“.

Auf dem Bild bin ich (links) im Gespräch mit Andreas Modler vom SC Bodan Kreuzlingen.

Antiquarische Schachbücher